Brandschutztipps

Es hat gebrannt....Was nun? Die Feuerwehr hat das Feuer löschen können und rückt wieder ab. Was jetzt zurück bleibt sind vielleicht verbrannte oder angebrannte Gegenstände im Haus oder Ruß. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle ein paar Tipps geben die Ihnen in den ersten Stunden danach weiterhelfen können.

 

Grundsätzlich sollten Sie die vom Feuer vernichteten Zimmer nicht mehr betreten. Es gibt spezielle Firmen für Sanierungen nach Brandfällen die Ihnen hier helfen können, zumal Tätigkeiten ohne entsprechende Schutzkleidung auch jetzt noch gefährlich sein könnten.  Des Weiteren sollten Sie die folgenden Punkte beachten:



·    Nehmen Sie so schnell wie möglich Kontakt zu Ihrer Versicherung und ggf. Ihrem Vermieter auf und informieren Sie diese über die Geschehnisse

·    Werfen Sie Lebensmittel die für den Rauch offen zugänglich waren bitte weg. Das gleiche gilt auch wenn die Verpackung nur in irgendeiner Art beschädigt worden ist

·    Waschen Sie sich nach dem Betreten der verbrannten Räume bitte sorgfältig

·    Passen Sie besonders auf kleinere Kinder auf, die fasziniert von den Ereignissen dort "Feuerwehr" spielen wollen

 

wappenlzmitte