Archiv

Wir gratulieren den Teilnehmern und einer Teilnehmerin des Grundlehrgangs zur bestandenen Prüfung.
Somit können sich alle Löschgruppen der Stadt Rheinberg über qualifizierten personellen Zuwachs freuen.

Am 15. Januar fand zunächst ein schriftlicher Leistungsnachweis, gefolgt von einer praktischen Prüfung am 17. Januar, statt.

Die Prüfung umfasste den Leistungsnachweis grundlegender Kenntnisse von Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz der 70 Unterrichtsstunden umfassenden Truppmannausbildung Teil 1. Ein Dank an dieser Stelle nochmals an den Arbeitskreis Ausbildung der Feuerwehr Rheinberg, der diese Ausbildung organisiert und durchgeführt hat.

 

Die Beförderung zur Feuerwehrfrau respektive zum Feuerwehrmann, wird bei der Jahreshauptversammlung am 24. April in der Stadthalle Rheinberg erfolgen.

Doch dies war zunächst nur der Einstieg für die eine Kameradin sowie ihre Kameraden. In diesem Jahr folgt aufbauend auf diesem Lehrgang die Truppmannausbildung Teil 2.  In einem 80 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgang werden die in der Truppmannausbildung Teil 1 erlangten Kenntnisse weiter vertieft.

Haben Sie beziehungsweise, hast auch du Lust an einem Übungsabend in die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Einblick zu erhalten? Über personelle Verstärkung freuen wir uns.

Informationen erhalten Sie beziehungsweise erhältst du hier auf dieser Seite unter der Rubrik „Über uns“ --> „Mitglied werden“, in der Rubrik „Einheiten“ oder die Dienstpläne unter der Rubrik „Downloads“.