Home
Eckdaten

Fahrzeugtyp

Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz

Abkürzung

LF-KatS

Baujahr

1989

Funkrufname

Florian Rheinberg 3 LF-KatS - 1

Fahrgestell

Iveco Aufbau Lentner

Standort

LZ Süd - LG Orsoy

Besatzung

1/8    

lf16tsorsoy


Aufgabengebiet

Im Dienstbetrieb wird das Fahrzeug besonders zum Heranführen von Mannschaft und Gerät zur Einsatzstelle benötigt. Durch die große Menge an Schläuchen, wird es speziell zur Wasserförderung über längere Strecken eingesetzt. Auf dem Fahrzeugdach ist neben einer Steckleiter auch eine 14 Meter lange Schiebleiter untergebracht. Der Zusatz "TS" weist auf die tragbare Tragkraftspritze hin, die sich im Heck befindet. Als Katastrophenschutzfahrzeug wird es zur Überörtlichen Hilfe herangezogen.

Beladung (Auszug)

  • 120 l Schaummittel
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Fluchtmasken zur Rettung von Personen
  • 3-teilige Schiebleiter (14 m)
  • 4-teilige Steckleiter (8,40 m)
  • Stromerzeuger 8 kVA
  • Kettensäge
  • Hitzeschutzanzüge
  • 900m Schlauchmaterial B & C
  • TS 8/8

Unwetterwarnung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen